Heinsberg rückte in den letzten Tagen immer mehr in die Medien. Der dreifache Vergewaltiger zieht in das von mir mit dem Auto vieleicht 15 Minuten entfernte Dorf Randerath. Nach der Entlassung kamen die Staatsanwälte leider nicht mit ihrem Antrag zur Sicherheits Aufbewahrung durch. Der Landrat hat diesbezüglich die Bewohner informiert was meiner Meinung nach sehr gut ist, vorerst wird mann voll eher nicht mehr viele kleine Kinder Abends alleine auf den Straßen spielen sehen. Zur Debatte steht jetzt ob der Landrat dies durfte. Die Iformationen waren doch schon sowieso weitgehend in den Medien unterwegs und so finde ich eine Warnung an die Bewohner des Kreises Heinsberg in dem ich Wohne nur mehr als angebracht. Viele Demonstrieren jetzt vor dem Haus des Vergewaltigers in Heinsberg – Ratheim. Karl D. 57 Jahre alt, diese Informationen sollten den Anwohnern doch wohl preis gegeben werden.

Gutachten attestiert Gemeingefährlichkeit

Karl D. hatte 1982 ein 17-jähriges Mädchen vergewaltigt, weswegen er 1985 zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden war. Nach drei Jahren und acht Monaten war er wieder frei. 1994 dann vergewaltigte D. zwei 14 und 15 Jahre alte Mädchen. Die Anklage führende Staatsanwältin sagte damals vor Gericht, D. habe die beiden Mädchen

2 Comments to “Vergewaltiger im Kreis Heinsberg”

  1. widhalmt sagt:

    Ich kann ja verstehen, dass man sich selbst wünscht, über sowas informiert zu werden, aber solche Informationen arten halt viel zu leicht in eine regelrechte Hexenjagd aus. Wer weiss, was da noch passieren kann!

  2. Jo sagt:

    Das die so einen noch Frei rumlaufen lassen ist eine riesen Frechheit!!! Da sieht man !!!wieder!!! mal, was für inkompetente Leute deutschlands Gerichte zu bieten haben!! Dieses „Etwas“ hat nichts anderes als Gefängnis oder wenn nicht sogar den Tot verdient und kein normales Leben mehr, so hart das auch klingen mag!! Man kann seine Kinder oder seine Freundin nicht mehr draußen alleine rumlaufen lassen ohne ständig Angst haben zu müssen, wie es ihnen denn gerade geht!! Was haben wir denn bitte nun für ein Leben???

    Er hatte seine Chance, er hat sie vergeigt, er MUSS dafür büßen !!!

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>