Die Fantasy Dance Hits Vol. 11 ist ja schon was länger draußen und deswegen dachte ich blog ich mal drüber.
Also: Wie man es ja leider gewohnt ist ist schon ziemlich viel Scheiße drauf aber es gibt schon einige geile Tracks. Diese möchte ich hier mal kurz aufzählen:

[CD1 Track 3] Ti-Mo – The Dancecore Brothers (Kommerz/Jump)
Ein Remake, nein eher eine Nachmache von „Fatboy Slim – The Rockafeller Skank“ die aber trotzdem ganz gut knallt.
[CD1 Track 5] Lazy Monkeys – Colour the World (Sample Rippers Remix) (Kommerz)
So möchtegern Bob Marley Musik, halt nur tanzbar gemacht!
[CD2 Track 1] Scotty – Black Pearl (Elektro)
Ein Elektro Remix aus einem Song des Films „Der Fluch der Karibik“.
[CD2 Track 3] Scooter – Jump that Rock (Jumpstyle)
Einer der vielen neuen Jumpstyle Songs von H.P. Baxxter in Kooperation mit Status Q.
[CD2 Track 4] DJ Sequenzer – Tricky Tricky 09 (Jens o Remix) (Kommerz)
Halt einfach ein neuer/s Remake bzw. Remix von Jens O des alten Klassikers. Tricky Tricky. Ganz leicht jumpig.
[CD2 Track 20] Buy now – Body Crash (Elektro)
Einer der geilsten Songs auf dem letzten Platz der CD ??? Habe „Buy now“ zwar noch nie zuvor gehört aber der Song ist echt geil.

Das war also meine kleine Zusammenfassung von der Complation von FANTASY 96,7

2 Comments to “Fantasy Dance Hits Vol. 11”

  1. Nico sagt:

    Compilaton ;)

    Black Pearl ist irgendwie das einzigste Lied auf den Album was mich vom hocker gerissen hat, der rest naja *gähn*

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>